News

Träume leben – neue Serie auf Hope TV
Moderatorin Katharina Brée (li.) mit Ariane Pourkian | Foto: Lutz Brée

Träume leben – neue Serie auf Hope TV


In der neuen Sendereihe Träume leben besucht Filmemacherin und Moderatorin Katharina Brée Menschen, die es gewagt haben, ihre Lebensträume zu realisieren. Diese Menschen öffnen ihre Türen und Herzen und geben den Zuschauern einen persönlichen Einblick.
War es ein Kindheitstraum oder eine Idee, die sich durch Lebensereignisse und Begegnungen entwickelt hat? Welche Herausforderungen mussten sie in Kauf nehmen? Was haben ihre Träume mit ihrem christlichen Glauben zu tun? Liegt im Scheitern eines Traumes vielleicht auch eine wichtige Erkenntnis?

In der ersten Folge „Café Amira“ lernen wir Ariane kennen. Sie ist Hamburgerin mit persischen Wurzeln. Schon ganz früh wollte sie ein eigenes Café eröffnen und so Begegnungsräume für Menschen schaffen. „Café Amira“ sehen Sie Donnerstag, den 22. Juli um 19:45 Uhr auf Hope TV und bereits jetzt in der Mediathek. Weitere Folgen erscheinen monatlich.

Zurück