Hope Spendengala

„Hoffnung teilen macht Freude“ - ...

... so lautet das Motto der Hope Spendengala. Am Samstag, 27. November um 20:15 Uhr begrüßen die Moderatoren Marc Naumann und Klaus Popa alle Hope Zuschauer, Förderer und Unterstützer live aus den Hope TV Studios, um Spenden für die Verbreitung der Botschaft der Hoffnung von Jesus Christus über die Kanäle von Hope Media zu sammeln.

Die Hope Spendengala wird jedes Jahr zu Beginn der Adventszeit live auf Hope TV ausgestrahlt. Ein Abend voller Hoffnung und festlicher Musik, besinnlicher Momente und humorvoller Szenen. Im Mittelpunkt stehen auserlesene Förderprojekte und Gespräche mit Unterstützern und Produzenten sowie große Dankbarkeit für ein hoffnungsvolles Spendenergebnis, denn „Hoffnung teilen macht Freude“.

Weil Vorfreude wirklich die schönste Freude ist, erfüllt ein Live Ensemble während der Gala christliche Musikwünsche gegen eine adventszeitliche Spende. Ab 1. November können die Wünsche für die Adventslieder am Spendentelefon unter +49 6257 50653-11 oder via Internet auf hopespenden.de übermittelt werden. Gemeinsam lassen wir den wahren Advent leuchten und sind dankbar über jede Spende, die die freudige Botschaft der Hoffnung von Jesus Christus ein Stück näher in jedes Menschenherz bringt.

Wann & Wo

Beginn

Samstag, 27. November 2021

    18:00 Uhr   Hausführungen
ab 18:45 Uhr   Stehempfang "Meet & greet"
    19:00 Uhr   Einnehmen von Sitzplätzen im TV-Studio
    20:15 Uhr   Start Live-Sendung "Hope Spendengala"*
ab 22:00 Uhr   Ausklang mit Amuse-Gueule

 

Veranstaltungsort

Hope Media Europe e.V.
Gewerbegebiet Sandwiese
Sandwiesenstraße 35
64665 Alsbach-Hähnlein
Deutschland

Tel.: +49 (0)6257 50653-0
info(at)hopemedia)dot)de
hopemedia.eu/spendengala

hopespenden.de

 

Anmeldeschluss

Sonntag, 14.11.2021

Zur Teilnahme-Anmeldung

Wichtiger Hinweis!

Wir bitten um Verständnis, dass eine Teilnahme aufgrund der gesetzlichen Maßnahmen nur unter Berücksichtigung der 3G-Hygieneregeln möglich ist.


* Die Sendung wird aufgezeichnet und live sowie zu einem späteren Zeitpunkt auf »Hope TV« ausgestrahlt.